123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brillenband

Man unterscheidet zwischen zwei Arten von Brillenbändern: starren und flexiblen Brillenbändern.

Starre Brillenbänder kommen zum Einsatz, damit die Brille um den Hals getragen werden kann. Hierzu wird das Band an den Bügeln der Brille befestigt. Eine Brille mit starrem Brillenband kann wie jede andere Brille auch getragen werden, die Gefahr, dass die Brille plötzlich auf den Boden fällt, ist jedoch minimiert. Zudem kann die Brille jederzeit einfach abgesetzt und um den Hals getragen werden. Das Risiko, die Brille zu verlegen, ist somit dahin. Der Einsatz starrer Brillenbänder empfiehlt sich besonders beim Tragen eine Lesebrille, da diese mehrmals am Tag auf- und abgesetzt wird.

Flexible Brillenbänder werden zur Fixierung der Brille direkt am Kopf verwendet - ähnlich wie beim Tragen einer Taucherbrille. Solche Bänder sind aus elastischem Material gefertigt, damit sie sich an unterschiedliche Kopfformen und -größen anpassen können. Flexible Brillenbänder kommen insbesondere im Sportbereich zum Einsatz, wenn die Brille unter keinen Umständen verrutschen soll.